v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Schülerinnen und Schüler werden „emojifiziert“

Projektarbeit: Berufskolleg Bethel kooperiert mit Stieghorster Gesamtschule

Am 22.04.2016 eröffneten drei Studierende der Fachschule für Heilpädagogik mit der Klasse 7e der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Geschamtschule eine Fotoausstellung unter dem Titel „Emojifiziert“ in der Stadtteilbibliothek Stieghorst. | mehr

„Unbedacht Verstorbene – Jeder hinterlässt eine Spur“ - B14B wirkt an der Erinnerungsfeier mit

Schülerinnen und Schüler der Klasse B14B aus dem Bildungsgang „Sozialassistenten“ und ihre Klassenlehrerin, Frau Steinkühler, beteiligen sich an der Erinnerungsfeier der Bielefelder Initiative „Unbedacht Verstorbene – Jeder hinterlässt eine Spur“ am 20. April 2016. | mehr



Die Klasse A15A unterstützt Lauffest der Mamre-Patmos-Schule

Zum 8. Mal fand in der Seidensticker Halle in Bielefeld das Lauffest der Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung unter der Verantwortlichkeit des Arbeitskreises Sport der Mamre-Patmos-Schule statt. Die A15A half beim Auf- und Abbau und betreute die Teilnehmer_innen in ihrer freien Zeit. | mehr



Neue Dreifachsporthalle bietet beste Voraussetzungen für Innovationen

Im Stiftungsbereich Schulen entsteht am Quellenhofweg neben der Mamre-Patmos-Schule eine neue Sporthalle, die beste Voraussetzungen für Innovationen bieten wird: Schülern/-innen des Berufskollegs (z. B. Erzieherinnen/Erzieher oder angehenden Heilerziehungspfleger/-innen) können Unterricht mit Schülern/-innen der Mamre-Patmos-Schule vorbereiten und durchführen. Damit eröffnet sich ein ganz praktisches Lernfeld, von dem beide Schulen profitieren. Ein weiterer Schritt zur Inklusion „Gemeinschaft verwirklichen“ wird getan. | mehr