Wir haben Rettungshelferinnen!

Herzliche Gratulation den Schülerinnen des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums Fachbereich Gesundheit des Berufskollegs Bethel zur erfolgreich bestandenen Prüfung zur Rettungshelferin NRW:

Marthe Hillenhinrichs,  Julie-Amira Koll,  Juliane Kopplin,  Sebiha Berber,  Hannah Seeger,  Judith Schauder,  Vivienne Heuwagen,  Karla Heitmann,  Franziska Strobel,  Lea-Sophie Manowski,  Hrmeen Farhan

D17G RH Prüfung 2

Am 12.5.19 wurden die Schülerinnen von Uwe Langenberg, stellvertretender Fachbereichsleiter und stellvertretender Schulleiter der Rettungsdienstschulen des Studieninstituts Westfalen-Lippe, und Frank Bracht, Lehrrettungsassistent und Ausbilder des 2. Ausbildungsabschnitts, geprüft. Michael Eckert als verantwortlicher Ausbilder des 1. Ausbildungsabschnitts und selbst Rettungssanitäter und Frank Bracht, Lehrrettungsassistent, begleiten die Schülerinnen an diesem Tag.

Alle Schülerinnen bewiesen am Prüfungstag ihre Kompetenzen und Fähigkeiten und sind mit der erworbenen Qualifikation befähigt, auf Rettungswachen und im Rahmen des Rettungsdienstes als „Fahrerin“ im Krankentransport eingesetzt zu werden. Ebenso sind Einsätze in Fahrzeugen des Katastrophenschutzes möglich.

Die Ausbildung zum „Rettungshelfer NRW“ umfasst 80 Stunden theoretische Schulung und 80 Stunden Lehrrettungswachenpraktikum, die die Schülerinnen zusätzlich zu ihrem Lehrstoff für das Abitur ableisten müssen. „Rettungshelferin“ dürfen sie sich dann offiziell erst nach ihrem Rettungswachenpraktikum nennen.  

Damit sie dauerhaft im Rettungsdienst tätig sein können, müssen sie, wie alle Rettungsdienstmitarbeiter, jährlich eine 30stündige Pflichtfortbildung, inklusive Reanimationsprüfung, absolvieren.

Die Möglichkeit, das Abitur in Verbindung mit der Qualifikation zum Rettungshelfer NRW zu erreichen, ist in OWL nur am Berufskolleg Bethel möglich. Die Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz ermöglicht eine zukunftsorientierte und wertvolle Zusatzausbildung im Gesundheitsbereich. Bei Fragen zur Ausbildung zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne.

Kooperationspartner

Slick Playground